Lupa Covella- Italienischer Singer-Songwriter
Lupa Covella- Italienischer Singer-Songwriter

Zur Person

 

Lupa Covella, Komponist, Gitarrist und Sänger wurde 1982 in Italien geboren.

Als Sohn einer Familie von Straßenkünstlern lernte erschnell, aus seiner Phantasien wahre Kunst zuerschaffen. Er fing früh an,

eigene Gedichte und kurze Geschichten zu schreiben.

Relativ spät, mit ca. 18 jahren, fand er eine alte Gitarre auf der Straße und nahm sie mit.

Schell erlernte er die ersten Akkorde und brachte sich nach und nach selber das Spielen bei. Dabei entstanden auch seine ersten Lieder.

 

2002 verlies er Italien; reiste mit seiner Musik für

etwa ein Jahr durch ganz Europa ( Irland, Schweden,

Malta, Frankreich, Belgien, Niederlande, Österreich,

Dänemark, Kanarische Inseln) und blieb dann in

Deutschland.

Seit 2003 spielt er seine Lieder in Lokalen, auf

Party´s, in kleinen Theatern, Festivals und in den

Straßen Deutschlands.

Im Jahre 2004 lernte er den Violinisten Stefano

Sicolo kennen, mit dem er seine ersten Arrangements

kreierte.

"Non dire no" "Sag nicht nein":Album von 2013
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lupa Covella